Zutaten

Zutaten für 2 Personen

50  – 60 g Pasta

2 Scheiben vom Lammgigot

1 Zucchetti

1 Tomate

2 -3 Karotten

2 El Tomatenmark

1 grüne Chili

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

1 Tl Öl

1 Tl orientalische Gewürzmischung

Chiliflocken

Salz, Pfeffer

Zubereitung

In einem Topf das Öl erhitzen. Zuvor die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken und im Öl glasig dünsten. Danach das Tomatenmark dazugeben und alles gut mit der orientalischen Gewürzmischung, Chiliflocken, Salz und Pfeffer würzen. Die Karotten schälen und halbieren und dazugebe. Danach mit Rindsbrühe ablöschen und genügend Brühe dazugeben. Die zwei Beinscheiben vom Lamm in die Brühe geben und gut 1 Stunde köcheln.

Danach die Tomaten und die Zucchetti mundgerecht schneiden und mit zum Fleisch geben. Nun eine weitere halbe Stunde bis 45 Minuten köcheln lassen.

Nun Salzwasser in einem anderen Topf zum kochen bringen und die Pasta darin al dente kochen und ab sieben.

Die Pasta auf zwei Teller geben. Die Beinscheiben auf die Teller geben und die Sauce darüber drapieren.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.