Zutaten

Zutaten für 4 Personen

2 reife weissfleischige Pfirsiche

1 reife Nektarine

4 – 5 Aprikosen

100 g geriebene Haselnüsse

3 Eier

2 El Zucker

200 g Weissmehl

2 Tl Pflanzenöl

Salz

Zubereitung

Aus dem Mehl mit dem Pflanzenöl und warmen Wasser, einen geschmeidigen Teig kneten. Wenig Salz dazugeben und gut unterkneten. Danach den Teig mindestens eine halbe Stunde ruhen lassen.

Die Früchte waschen, halbieren, die Kerne entfernen und in feine Spalten schneiden.

Danach den Teig rund auswallen und auf ein rundes Backblech geben, dass mit Backpapier ausgelegt wurde (Durchmesser 32 cm).

Den Teig auf dem Backpapier legen und schauen, dass der Teig an den Rändern etwas hochsteht.

Die Haselnüsse auf dem Teigboden verteilen. Darauf die Früchte schön anrichten.

Die Eier in eine Schüssel geben und den Zucker dazugeben. Alles mit dem Schwingbesen gut durchrühren und über die Früchte geben.

Im auf 200° vorgeheizten Ofen (Ober- und Unterhitze) ca. 30 Minuten backen. Danach auskühlen lassen und dann geniessen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.