Randenrisotto

Zutaten

1 kleine Zwiebel

1 dl Trockenreis

1 gekochte Rande

3 dl Wasser

10 g Butter

Zubereitung

Die Butter in der Pfanne zergehen lassen, die Zwiebel und den Reis in der Butter andünsten. Die geschälte und in Würfel geschnittene Rande beigeben und mit Wasser ablöschen.

Nach belieben mit Salz, Pfeffer und Chili würzen.  Etwa 20 Minuten garen lassen.

Wer möchte kann auch Parmesan über das Gericht streuen. Einfach und schnell angerichtet.

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.