Zutaten

Zutaten für 2 Personen

1/2 Bund feine, grüne Spargeln

150 g Hüttenkäse

1/2 Salatgurke

1 Karotte

1/3 Rettich

150 g Jungspinat

1 Lattich

3 El Olivenöl

2 El Essig

Salz, Pfeffer und Chiliflocken

Zubereitung

Die Spargeln waschen und die holzigen Enden abschneiden. In einem Topf Wasser zum kochen bringen, salzen und die Spargeln darin ca. 15 Minuten bissfest kochen.

Die Karotte und den Rettich schälen und mit dem Spaghetti Schneider in Spaghetti schneiden. Die Salatgurke ebenfalls mit dem Spaghetti Schneider schneiden und das ganze Gemüse in eine Schüssel geben.

Den Babyspinat und den Lattich waschen und trocken schleudern.

Danach auf zwei Teller den gewaschenen und geschnittenen Lattich mit dem Babyspinat anrichten. In der Mitte die gemischten geschnittenen Gemüse anrichten und etwas Hüttenkäse auf den Teller geben. Zuletzt die abgetropften Spargeln auf den Tellern garnieren.

Aus dem Öl, Essig und den Gewürzen eine Vinaigrette zu mischen und über beide Teller zu träufeln.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.