Zutaten

Zutaten für 2 Personen

250 g Vollkornpasta

2 Pouletbrüstli

1 grosse Tasse Rahmspinat (TK)

wenig Rahm

10 g Butter

Salz, Pfeffer, Chiliflocken und Muskatnuss

Zubereitung

Die Pouletbrüstli in Streifen schneiden und von beiden Seiten gut würzen. Danach in einer beschichteten Pfanne mit wenig Öl von beiden Seiten anbraten, bis die Stücke goldgelb sind und durchgegart sind.

Ein einer Pfanne Salzwasser zum kochen bringen und die Pasta ca. 10 Minuten darin weichkochen. Danach ab sieben und zur Seite stellen.

In der Pfanne nun die Butter schmelzen und den Rahmspinat dazugeben. Den Spinat gut mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Wenn der Spinat aufgetaut und heiss ist, den Rahm dazugeben und gut rühren. Danach die Pasta und die Pouletstücke dazugeben und alles gut mischen. Danach servieren.

 

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.