Crevettencocktail

Zutaten

Zutaten für 2 Personen

200 g Crevetten gekocht

1 Becher Naturjoghurt

4 – 5 El Tomatenketchup

1 Knoblauchzehe

2 mini Lattich

1 kleiner Rotkohl

50 g Zwiebelsprossen

1 Avocado

1 Limette

2 El Ölivenöl

1 El Essig

Salz, Pfeffer, Chiliflocken

Zubereitung

Joghurt in eine Schüssel geben. Den Ketchup dazugeben und gut mit dem Joghurt vermengen. Die Cocktailsauce mit Chili, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Knoblauchzehe schälen, fein hacken oder pressen und in die Cocktailsauce geben. Danach noch die Crevetten dazu geben, gut vermischen und kühl stellen.

Den Lattich waschen und trockenschleudern. Den Rotkohl ebenfalls waschen und halbieren. Salat und Rotkohl in feine Scheiben schneiden und mischen und auf zwei Teller verteilen.

Die Avocado aufschneiden und das Fruchtfleisch in eine Schüssel geben. Mit dem Saft der Limette beträufeln und gut mit Salz und Pfeffer würzen und mit einer Gabel zu einer feinen Masse zerteilen.

Danach die Avocado über den Lattich und den Rotkohl geben und auf die beiden Teller verteilen.

Die Sprossen auf beiden Tellern verteilen und ca. 1/4 zum Garnieren zur Seite stellen. Die Vinaigrette aus Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer mischen und über den Salat auf den beiden Tellern geben. Zuletzt die Crevetten in der Cocktailsauce darauf verteilen und mit Brot oder Toast servieren.

Ein leckeres Low Carb Gericht.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.