Zutaten

Zutaten für 2 Personen

200 g Kalettes (Rosenkohl – Federkohl Kreuzung)

1 grosse Süsskartoffel

1 Paket Hüttenkäse Nature

1 Schalotte

1 Knoblauchzehe

10 g Butter

Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Zubereitung

Die Süsskartoffel einstechen und in Alufolie einpacken. Im auf 220° Ober- und Unterhitze vorgeheizten Ofen ca. 1 Stunde bis 1 1/2 Stunden weich garen.

Die Kalettes gut waschen und ab sieben. Die Schalotten und den Knoblauch fein hacken. In einer Bratpfanne die Butter verlaufen lassen und darin die Schalotten und den Knoblauch glasig braten. Die Kalettes dazugeben und würzen. Das Gemüse auf kleiner Flamme ca. 10 – 15 Minuten garen.

Danach die Süsskartoffel aus der Alufolie nehmen, in Scheiben schneiden und auf zwei Teller verteilen. Die Kalettes auf den beiden Tellern verteilen und den Hüttenkäse auf die Süsskartoffelscheiben löffeln und mit Salz und Pfeffer würzen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.