Zutaten

200 g Rindshackfleisch

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

1/2 Bund Petersilie

2 -3 El Paniermehl

Kreuzkümmel gerieben, Koriander gerieben, Salz, Pfeffer, Chiliflocken

etwas Öl

Zubereitung

Die Zwiebel und den Knoblauch sehr fein hacken und in eine Schüssel geben. Die Petersilie ebenfalls fein hacken und dazu geben. Das Fleisch in die Schüssel zu den Zwiebeln, Knoblauch und der Petersilie geben. Alles gut mit den Gewürzen abschmecken und das Paniermehl darüber streuen. Das Fleisch gut mit den restlichen Zutaten vermengen und im Kühlschrank etwa 1 Stunde zugedeckt ruhen lassen, damit sich alles gut verbindet.

Danach das Fleisch Portionsweise zu kleinen länglichen Bouletten formen.

In einer tiefen Bratpfanne etwas Öl erhitzen und die Kofta darin rund herum braun anbraten. Danach servieren.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.