Spinat, Saubohnen und Jamon Iberico

Zutaten

Zutaten für 2 Personen

500 g Blattspinat

100 g getrocknete und halbierte Saubohnen

100 g Jamon Iberico

1 Zwiebel

1 Knoblauch

Salz, Pfeffer, Muskatnuss

10 g Butter

Zubereitung

Die getrockneten Bohnen über Nach in kaltem Wasser einweichen. Den Blattspinat waschen und in ein Sieb geben. Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken. In einer grossen Pfanne die Butter erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch darin glasig dünsten. Den Spinat nun nach und nach dazugeben und gut mit Pfeffer, Salz und Muskatnuss würzen.

Die Bohnen sieben und in kochendem Wasser ohne Salz ca. 10 Minuten bissfest garen lassen und danach sieben.

Den spanischen Rohschinken in Streifen schneiden.

Den Spinat mit dem Bohnen anrichten und die Rohschinkenstreifen darüber geben.

 

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.